top
Sidebarmenu
    Losung des Tages

Monatsplan Mai

Download ... (21,22 KB)
Es gibt wieder Präsenz-Gottesdienste ab 09. Mai.
Wir haben sogar einige besondere Gottesdiente im Mai.

Sonntagsgottesdienste plus Himmelfahrt, plus Pfingstmontag - siehe Monatsplan


Jeder Gottesdienst findet nach den Vorgaben wegen Covid-19 statt.
Z.B. mit medizinischer Maske, Abstandsvorgaben und Anwesenheitsliste.
Die weiteren Regeln lesen Sie hier:

Download der Covid 19-Regeln für unsere Gottesdienste. (36,95 KB)

Wahl des Kirchenvorstands 2021 nur durch Briefwahl

Die Wahl erfolgt durch „Allgemeine Briefwahl“. Alle Gemeindeglieder bekommen die Briefwahlunterlagen im Mai zugeschickt.
Informationen zur Wahl des Kirchenvorstands

Am 13. Juni 2021 wird ein neuer Kirchenvorstand gewählt.

Die KandidatInnen haben Sie bereits vorgestellt bekommen, sie hängen aber auch am Gemeindehaus (und Schaukästen?) aus.

Die Wahl wird NUR als Briefwahl durchgeführt. Das heißt: Sie bekommen die Wahlunterlagen direkt nach Hause geschickt. NUR mit diesen Wahlunterlagen können Sie wählen. Bei Verlust können wir sie leider nicht ersetzten. Falls Sie keine Wahlunterlagen erhalten, weil Sie z.B. gerade neu zugezogen sind, wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro.

Sie haben die Möglichkeit alle Personen mit einem Kreuz zu wählen (Listenwahl). Oder Sie setzten bis zu 10 einzelne Kreuze. Dann ist derjenige von Ihnen nicht gewählt, der kein Kreuz erhalten hat.

Wenn Sie Ihr Kreuz / Ihre Kreuze gesetzt haben, geben Sie Ihre Wahl im vorgesehenen Umschlag bitte im Gemeindebüro ab entweder über den Briefkasten oder per Post. Eine Wahlmöglichkeit vor Ort mit Wahlkabine besteht nicht. Letzte Möglichkeit der Abgabe ist am 13. Juni bis 18:00 Uhr im neuen Gemeindehaus.

Anschließend findet die öffentliche Auszählung statt.

Der Kirchenvorstand bittet Sie alle, diese hygienische Form der Briefwahl zu nutzen. Es wäre schön, wenn sich viele an der Wahl beteiligen und somit der neue Kirchenvorstand eine breite Unterstützung erfährt

Es kandidieren:

Koreanische Kirchengemeinde Uri-Hana

Die koreanische Gemeinde wird unsere Kirche und die Gemeindehäuser für ihre gottesdienstlichen Angebote nutzen.

Mittwochabend, Samstagnachmittag und Sonntagnachmitttag sowie Sonntagnachmittag Jugendgottesdienst im Römerhof.

Am am 01. November feierte die koreanische Gemeinde Eröffnungsgottesdienst.

Sie wird jetzt öfters in der Kirche und in den Gemeindehäusern zu sehen sein.

Konfirmanden 2020/2021

Wegen der Pandemie findet die Konfirmation 2021 gruppenweise statt

Gruppe 1 - SA ,26.06,. 18::00 Uhr
Gruppe 2 - SO, 27.06., 10:00 Uhr
Gruppe 3 - SO, 27.06., 12:00 Uhr
Gruppe 4 - SA, 03.07.,18:00 Uhr
Gruppe 5 - SO 04.07., 10:00 Uhr
Gruppe 6 - SO 04.07., 12:00 Uhr

Vorstellungsgottesdienste sind am SO. 13.06.

Jugendliche

Konfirmanden 2021/2022

Konfirmanden 2021/22
Am 10.02.2021, um 19.30 Uhr, fand im neuen Gemeindehaus An der Kirche ein Elternabend statt.

Neben Informationen zum Konfirmandenunterricht und den
diversen Unternehmungen (vor allem im ersten Halbjahr) werden auch alle bekannten Termine weitergegeben. Zu diesem Treffen bitten wir Sie/Euch die Taufurkunde
mitzubringen, dann können wir Anmeldung und Daten prüfen.
Bitte redet mit Bekannten und Freunden darüber das Konfi-
Unterricht ist, nicht alle Interessierten werden durch unsere
Mitgliederdatei erfasst.
Wir freuen uns schon sehr auf das neue Jahr mit vielen neuen
Gesichtern und tollen Erlebnissen, auch wenn uns die Corona-
Pandemie zu einigen Einschränkungen zwingt.

Pfarrer R. Guist und das Konfi-Team

Die Einführung der Konfirmanden ist/war am Sonntag 28.02.21.
Einladung zum Konficamp

Wir laden alle Konfirmandinnen und Konfirmanden zum KonfiCamp vom 21.-25.08.2021 in Wittenberg ein. Motto des Camps ist Trust and Try. Gemeinsam mit anderen wollen wir über Gott und die Welt nachdenken und sprechen. Alles, was euch beschäftigt, hat hier Platz.

Neben Workshops zu Glauben, Vertrauen und Gemeinschaft werden sportliche und kreative Aktivitäten angeboten. Wir hoffen, dass das Camp stattfinden kann. Wegen der Pandemie kann nur bedingt geplant werden. Die Anmeldungen werden an alle Konfirmand*innen verschickt.

Weitere Infos gibt es hier und per Mail von: diana.schaefer[at]ekhn.de

Jugendliche - Evangelische Jugend im Dekanat Hochtaunus

Angebote und Termine 2020

http://ev-jugend-hg.de/

KiGo

Derzeit können wir den Kindergottesdienst leider nicht wie gewohnt im Gemeindehaus feiern – viele Menschen zusammen in einem Raum, singen, tanzen, beten, basteln - das geht nicht.
Damit niemand ganz auf den Kindergottesdienst verzichten muss, haben wir uns den „KiGo to go“ ausgedacht – Euer persönlicher Kindergottesdienst für zu Hause – feiert ihn gemeinsam mit Euren Geschwistern und Eltern oder Großeltern. Holt Euch am Sonntag, den 08.11.2020 eine KiGo-to-go-Tüte am Ev. Kindergarten oder am Haus der Lebendigen Steine ab und seid gespannt auf das Thema “Gott heilt”.

Gesellschaftlich-Theologischer Gesprächskreis

Wann die Gespräche wieder anfangen können, ist noch offen.

Hauskreis - Wann das Treffen wieder beginnen kann, ist noch offen

Hauskreis
Der Wiederbeginn wird wegen der Infektionslage verschoben.
Wann die Treffen wieder beginnen können ist offen.

Dann sind Sie herzlich eingeladen immer am 3. Mittwoch im Monat. Bei Familie Herzog, Institut Garnier 10 (im "Uhrtürmchen")

Wir informieren Sie hier bei einer Wiederaufnahme.

Einladung

Gesprächs- und Beratungsangebot in Corona-Zeiten

MEHR zum Angebot
Gerade in der Krise möchten wir für Sie da sein!

Seelsorge und Beratungsangebot - Sprechstunde mittwochs

MEHR zum Angebot

Neues Gemeindehaus An der Kirche

Liturgie (Ablauf Gottesdienst) in der Hugenottenkirche - ohne und mit Abendmahl

Download ... (267,14 KB)

Liturgie (Ablauf Gottesdienste) in Dillingen - ohne und mit Abendmahl

Download ... (157,99 KB)

Segen - französisch und deutsch

Download ... (24,31 KB)

Kirchenvorstand

Mitglieder des KV

Namen und Fotos hier

Corona-Läuten - täglich 19:30 Uhr

Normalerweise rufen die Glocken Gläubige zum Gottesdienst, jetzt rufen sie in der Coronakrise jeden Tag zum gemeinsamen Gebet. Das Bistum Limburg, das Bistum Mainz und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau empfehlen ein gemeinsames Geläut für maximal fünf Minuten, täglich um 19.30 Uhr. Ziel ist es, in der Kontaktsperre ein hörbares Zeichen der christlichen Gemeinschaft, des gegenseitigen Trosts und der Ermutigung in der Öffentlichkeit zu setzen. Das Läuten ist auch zum Gedenken an die Opfer der Corona -Pandemie.

184 Jahre Hugenottenkirche

Unsere Kirche ist im Juni 1837 eingeweiht worden.
Dazu gab es am 7. Oktober 2012 einen Gedenkgottesdienst.
Stadtarchivarin Frau Dr. Dittrich berichtete über die Besonderheiten der Einweihung und dass angesichts der zahlreichen "hohen" Gäste ganz Friedrichsdorf aus dem Häuschen war.
Der Ablauf ist genauestens in der Chronik festgehalten und diese ist im Stadtarchiv hinterterlegt.
MEHR:
Geschichte

Hompage-Zahlen

siehe hier

Evangelische Kirchengemeinde Friedrichsdorf Evangelische Kirchengemeinde Friedrichsdorf

   Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
bottom
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ja, ich akzeptiere