top

Den Kindern aus Tschernobyl

Leben nach Tschernobyl e.V.
Ehemaliger Arbeitskreis

Der Kirchenvorstand hat 2013 beschlossen, die Erholung der Kinder vor Ort in Weißrussland zu fördern . Finanziell jährlich im gleichen Umfang.
Zum einen waren es immer weniger Gasteltern und zum besonderen der Aufbau des Kindererholungszentrums Nadeshda.

Sehen Sie Einzelheiten dazu unter
www.freunde-nadeshda.de

Die direkten Hilfsmaßnahmen in Weißrussland vor Ort in Jelsk und Walawski sind sicher auch von Vorteil.

Dankenswerterweise kümmert sich Frau Ursula Zenser weiterhin um die Kontakte und um die Unterstützung der Landeskirche.

   Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
bottom